Hallo Gast:
Steig nicht nur in deinen Kia Ceed ein, sondern auch gleich in eine ganze Ceed-Familie. Kommuniziere mit Gleichgesinnte und lass uns das Forum mit interessanten Themen & Beiträgen füttern!
Account anlegen
Schon gewusst:
Im Profil stehen neue Felder für deine Angaben zum Fahrzeug wie "Leistung in kW", "Hybrid Motoren", "Getriebe", "Erstzulassung", "Bereifung", "Fahrgebiet", "Spritsorte" und "Durchschnittsverbrauch" zur Verfügung.
Profil verwalten
Schon gewusst:
Wenn du aktiv an der Community teilnimmst, kannst du Profil-Auszeichnungen sammeln.
Übersicht der aktuellen Profil-Auszeichnungen

Evtl. zukunftliche Getriebeprobleme Direktschaltgetriebe

Probleme mit Motor, Getriebe, Fahrwerk, Karosserie, Elektronik am KIA Ceed CD.
andreas87 So 5. Mär 2023, 20:57
Antworten
Benutzeravatar
andreas87
Fahrprofi
XCeed (CD) Black XDition
28. Jan 2023
56
1
8

Beitrag1

Servus,

ich vermute dass es irgendwann zu Getriebeproblemen mit dem DCT Getriebe kommen wird.

Das Getriebe besitzt 2 Trockenkupplungen die mit einem elektr. Motor angesteuert werden.
VW hat das mit dem DQ200 auch gemacht und leider im alter nur Probleme bekommen wegen Verschleiß.

Die heutigen DSG Getriebe von VW sind alle mit Naßkupplung versehen (Kupplungen die im Ölbad laufen).
Können somit auch mehr Drehmoment ab und haben auch keine Überhitzungsprobleme mehr.

Dies ist nur eine Vermutung und sollte bis die Garantie mit 150.000 km erreicht wird auch eine bleiben.
Da ich mich aber jetzt schon ins Getriebe vertiefen werde um evtl. die Kupplungen zu Tauschen wollte ich diesen Beitrag auch nicht vorenthalten.
Ich denke dass KIA auch keinen Tausch der Kupplungen anbieten wird sondern nur ein Tausch des ganzen Getriebes.

MfG, Andreas
Benutzeravatar
Rajiv
Fahranfänger
Ceed SW (CD) GT-Line
05. Mar 2023
13
1 1

Re: Evtl. zukunftliche Getriebeprobleme Direktschaltgetriebe

Beitrag2

So ähnliche Gedanken hab ich mir auch gemacht, irgendwie tröstlich, daß es auch anderen so geht.

Diese Überlegungen waren dann auch für mich persönlich ein Argument (neben anderen Sachen) mich für das normale Schaltgetriebe zu entscheiden.

Was ich noch nicht so ganz verstehe (weil ich keine Motor-Diagramme gefunden habe): Warum beim Diesel die Automatikvariante sogar mit 320 Nm Drehmoment arbeitet und beim Schaltgetriebe mit 280 Nm. Zwar ist der Drehzahlbereich bei den 320 Nm viel kleiner, nämlich von 2000 bis 2250 U/min; die Schaltvariante wird mit einer Spannbreite von 1500 bis 3000 angegeben. Aber es sind doch in beiden Fällen die Maximal-Werte.
Das würde ja irgendwie nahelegen, daß KIA da keinerlei Bedenken beim DCT7 hat.

Vermutlich wäre doch auch die Diesel-Variante für das DCT7 auch die „kritischste” Motorisierung. Oder bin ich da gedanklich völlig auf dem Holzweg?

Rajiv
Den Nobelpreis kann man ziemlich leicht bekommen, man muß es nur schaffen, daß Dummheit leuchtet, dann wäre übrigens das Energieproblem gelöst.
Benutzeravatar
andreas87
Fahrprofi
XCeed (CD) Black XDition
28. Jan 2023
56
1
8

Re: Evtl. zukunftliche Getriebeprobleme Direktschaltgetriebe

Beitrag3

Ich will mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen aber die Diesel haben glaube ich eine Wandler Automatik !
Benutzeravatar
Rajiv
Fahranfänger
Ceed SW (CD) GT-Line
05. Mar 2023
13
1 1

Re: Evtl. zukunftliche Getriebeprobleme Direktschaltgetriebe

Beitrag4

In meinen Unterlagen, auch in den Prospekten (Preise/Daten), wird da kein Unterschied zwischen den Motorisierungen gemacht. Da ist beim Ceed bzw. ProCeed immer von 7-Stufen-Automatik (Doppelkupplungsgetriebe) die Rede. Deswegen bin ich jetzt davon ausgegangen, daß es da für die Ceed-Baureihe nur ein Automatikgetriebe gibt, also kein hydraulischer Wandler mehr.
Meine Vermutung wäre, daß mit einem hydraulischen Wandlergetriebe auch die Verbrauchswerte (im Vergleich zum normalen Schaltgrtriebe) nicht zu schaffen wären. Nach meiner Erfahrung, mit allerdings älteren Fahrzeugen, blieben da immer etliche PS im Wandler hängen und dazu kam ein Mehrverbrauch von ca. 0,5 bis 1,0 Liter/100km. Aktuell ist es ja etwas schwierig da Vergleiche anzustellen, weil es im kompakten Bereich bis hin zur Mittelklasse quasi keine Wandler-Automatikgetriebe mehr gibt.

Rajiv
Den Nobelpreis kann man ziemlich leicht bekommen, man muß es nur schaffen, daß Dummheit leuchtet, dann wäre übrigens das Energieproblem gelöst.
Benutzeravatar
andreas87
Fahrprofi
XCeed (CD) Black XDition
28. Jan 2023
56
1
8

Re: Evtl. zukunftliche Getriebeprobleme Direktschaltgetriebe

Beitrag5

Die Frage ist nur warum gibt es dann zwei Arten von Getriebesteuergeräten?
Es gibt das TCM für DCT und das PCM für A/T.

Ist mir bei den Schaltplan für die Schaltpanels aufgefallen.

Wandler.JPG


DCT.JPG


Gut das Automatikgetriebe ist alt, XD sorry aber bin da immer etwas hartnäckig aber es interessiert mich selbst.

Okay es gibt wohl zwei verschiedene DCT einmal das DG7F 1-2 und das D7UF 1-2 ab BJ 2020 und Automatik gab es bis 2014 laut Technischen Leitfaden.

Gruß, Andreas
Benutzeravatar
Rajiv
Fahranfänger
Ceed SW (CD) GT-Line
05. Mar 2023
13
1 1

Re: Evtl. zukunftliche Getriebeprobleme Direktschaltgetriebe

Beitrag6

Das mit deiner Hartnäckigkeit ist doch klasse! Weil dadurch Informationen auftauchen, die mancher gar nicht kannte. Ging mir nämlich so. Das mit den zwei Steuergeräten habe ich überhaupt nicht auf dem Schirm gehabt, auch von ein paar anderen Details habe ich kaum Ahnung gehabt, bin eben kein Getriebe-Fachmann. Ist aber ein interessantes Thema!
Davon abgesehen, was den Ceed (egal welche der drei Baureihen) betrifft, da hab ich auch nur die Informationen über die Technik, die KIA bei den Fahrzeugen für den deutschen und benachbarten (tschechisch, slowakisch, polnischen, dänisch, österreich., schweiz.) Markt verbaut hat. Da ich prinzipiell eine ganze Menge für möglich halte, kann es da ja in anderen Ländern ganz anders aussehen. Wenn mir jemand sagt, daß auf Malta oder Zypern neue Ceeds mit Wandler-Automatik verkauft werden (um mal ein Beispiel zu nennen), dann würde ich das nicht abstreiten, weil ich einfach keine Ahnung habe, was dort passiert. Aber neugierig, wie ich bin, wäre das dann schon 'ne tolle Info.

Rajiv
Den Nobelpreis kann man ziemlich leicht bekommen, man muß es nur schaffen, daß Dummheit leuchtet, dann wäre übrigens das Energieproblem gelöst.
기아 씨드
cron

Anmelden

Benutzername
Passwort
Ich habe mein Passwort vergessen
Registrieren